Nachrichten

Sommerfest in der Kita St. Josef


Es gab gleich mehrfach Grund zur Freude und Feier:
-    Die Verabschiedung der Vorschulkinder
-    Die Segnung unserer neuen Außenspielgeräte
-    Die Kita ist 60 Jahre alt geworden
Die Verabschiedung der Vorschulkinder ist natürlich auch immer ein bisschen traurig. Aber es ist ungleich schöner, die Entwicklung der Kinder mit erleben zu können und sie dabei bis zu vier Jahre beim „Großwerden“ begleiten zu dürfen. Und der Übergang in einen neuen aufregenden Lebensabschnitt – in dem Fall die Schule – sollte auch immer gefeiert werden. Wir haben die Hoffnung, dass die Kinder ihre Kitazeit hier in guter Erinnerung behalten und vielleicht – so wie dieses Jahr wieder ein ehemaliges Kind – als Praktikanten wiederkommen.
Pfarrer Puls hat sich dankenswerter
Weise zur Verfügung gestellt und die Segnung zweier neuer Außenspielgeräte durchgeführt. Dabei hat er sich Hilfe und tatkräftige Unterstützung geholt: anwesende Kinder. Alle die wollten, bekamen einen Buchszweig, konnten diesen in Weihwasser tauchen und bei 1, 2, 3…. wurde gemeinsam gesegnet. Die Eltern waren andächtig leise dabei und auch in der darauffolgenden Woche war das noch Thema. Kinder, die segnen dürfen! Wow. Es wurde gestaunt und ich glaube es ist ein tieferes Bewusstsein für die Besonderheit dieses Vorganges geweckt worden.
Außerdem hatte die Kita Geburtstag. Im Mai vor 60 Jahren wurde hier Einweihung gefeiert. Damals wurden pro Gruppe 30 Kinder von jeweils 1 Nonne betreut.
Seit dieser Zeit ist viel geschehen in diesen Mauern. Heute haben wir in 4 Gruppen 15 Kinder, 5 davon mit einem besonderen Unterstützungsbedarf. Es gibt Logopädie und Physiotherapie im Haus und Kinder haben Mitspracherechte. Über ihre eigenen Belange, aber auch über allgemeine Fragen, die den Kitaalltag bestimmen: Ausflugsziele, Essensauswahl, Spielmaterialien und noch vieles mehr.
Also nicht nur Menschen entwickeln sich, werden groß und lernen dazu, sondern auch ein so komplexes Gebilde wie eine Kita.
Beate Berger
f.d. Team der Kita St. Josef

Pfarrgemeinde St. Josef und Fronleichnam - Leipziger Str. 19 - 52068 Aachen