Pastoral an der Grabeskirche St. Josef

Jahresprogramm 2017 Teil 1

Jahresprogramm 2017 Teil 1

Jahresprogramm 2017 Teil 2

Jahresprogramm 2017 Teil2


Gottesdienste zum Totengedenken in der Grabeskirche St. Josef

Es finden regelmäßig Gottesdienste für die Verstorbenen statt.

Bestattungskultur und Trauerpastoral

In der Grabeskirche St. Josef sind in besonderer Weise die Themen Tod, Trauer und Hoffnung zu Hause. Gabriele Eichelmann lädt dort als Pastoralreferentin zu Gottesdiensten, regelmäßige Treffen, Veranstaltungen und Gesprächen ein. Wer Trauerbegleitung wünscht, kann auch Gesprächstermine vereinbaren.  

Gabriele Eichelmann
St.-Josefs-Platz 1
52068 Aachen
Tel.: 0241 - 51 00 15 03
gabriele.eichelmann@bistum-aachen.de

Pastoral an der Grabeskirche

Sterben auf den Reisen der Hoffnung - Gedenkfeier zum Weltflüchtlingstag 2017 in der Grabeskirche St. Josef am Do, 22.6. um 18:30 Uhr – Der Ökumenische Arbeitskreis Bestattungskultur und die Gemeinschaft Sant'Egidio wollen an die Menschen erinnern, die auf der Flucht ihr Grab im Mittelmeer oder an einem anderen Ort gefunden haben. Dabei soll 2017 besonders der Kinder gedacht werden. Schirmherrin Sabine Verheyen, MdEP.


Schweren Herzens?
 Gelegenheit zum persönlichen Gespräch für Trauernde in der Grabeskirche St. Josef in der Marienkapelle von 15 bis 17 Uhr Die Termine sind am Mi, 7.6., So, 11.6., Mi, 21.6. und So, 25.6.2017. Wer von seiner Trauer sprechen möchte, findet offene Ohren. 


Gabriele Eichelmann

Gedenkgottesdienst

am Donnerstag, 29.6. um 17 Uhr für alle, ihre Trauer vor Gott bringen und die für Verstorbenen beten wollen, auch wenn diese nicht in der Grabeskirche beigesetzt sind. Im Anschluss ist eine Begegnung. 

Gabriele Eichelmann

 

Die Grabeskirche sucht

einen zuverlässigen Menschen, der Zeit und Lust hat am Wochenende das Auf- und Abschließen in der Grabeskirche zu übernehmen. Samstags und sonntags wird die Grabeskirche um 10.00h aufgeschlossen und an den beiden Tagen um 17.00h abgeschlossen. Ca. eine viertel Stunde ist pro Schließdienst nötig. Wenn Sie Interesse haben, diesen Dienst gegen ein Entgelt zu übernehmen, melden Sie sich bitte in der Grabeskirche: Telefon: 501040.

Edith Bircken

 

Die Grabeskirche freut sich


über eine Verstärkung ihrer ehrenamtlichen Frauen und Männer, die teilweise schon seit zehn Jahren in der Grabeskirche mitarbeiten. Wenn Sie ein bisschen Zeit erübrigen können, um zwei Stunden in der Woche in der Kirche als Ansprechpartner anwesend zu sein, nach ausgebrannten Kerzen zu schauen und verwelkte Blumen zu entfernen, wäre das schön. Melden Sie sich in der Grabeskirche, Telefon 501040.

Edith Bircken

 

Pfarrgemeinde St. Josef und Fronleichnam - Leipziger Str. 19 - 52068 Aachen