Veranstaltungen


AZ, Dienstag, 16.12.2014
Blumen und Kekse statt Angst und Verzweiflung


AN, Samstag, 8.11.2014
"In Aachen-Ost sind wir Menschen so bunt wie Laternen"


AZ, Samstag, 8.11.2014
"In Aachen-Ost sind wir Menschen so bunt wie Laternen"


AN, Freitag, 31.10.2014
Gemeinsamkeiten der Religionen


AN, Montag, 27.10.2014
Diesmal sind es etwas weniger Besucher


AZ, Montag, 27.10.2014
Packendes Stück gegen Rassismus


AZ, Montag, 27.10.2014
Zur offenen Nacht: "Kirche ist überfüllt"


AZ, Montag, 7.10.2014
Theater aus dem Ostviertel


Kirchenzeitung für das Bistum Aachen, Nr.38 2014
Zuerst kommt der Mensch


AZ, Donnerstag, 14.8.2014
Kitas für die Zukunft bestens aufgestellt


AZ, Freitag, 4.7.2014
"Zwischen Himmel und Erde"


AN, Samstag, 21.6.2014
Aachen hat nun ein neues "Heiligtum"


AZ, Samstag, 21.6.2014
Sensible Blicke in Schutzräume


Kirchenzeitung für das Bistum Aachen, 7.6.2014
Eine Aktion, die tief ins Leben reicht


AZ, Mittwoch, 23.4.2014
Thema Literatur wird an St. Josef jetzt groß geschrieben


AZ, Montag, 7.4.2014
Adieda, Wilder Müll


AN, Rosenmontag, 3.3.2014
Das Evangelium gibt‘s auf ÖcherPlatt


AZ, Rosenmontag, 3.3.2014
Wenn die Jecken auch noch das Gotteshaus stürmen


AZ, Samstag, 22.2.2014
Die Tropigarde bietet besonderen Karneval


AZ, Dienstag, 18.2.2014
Tropi-Garde in Bestform


Super Mittwoch, 12.2.2014
Im Osten viel Jeckes 1


Super Mittwoch, 12.2.2014
Im Osten viel Jeckes 2


Bad Aachen, 2 - 2014
44 Jahre "Tropis"


AZ, Montag, 27.1.2014
Diakon als Stimmungskanone


AZ, Samstag, 25.1.2014
Dank und Respekt Rolf Berard


AN, Freitag, 3.1.2014
Der Pfarrer schwärmt von seinem Sprengel


AZ, Freitag, 20.12.2013
Der Kampf der Theologen an der RWTH


AZ, Samstag, 30.11.2013
Kita St. Josef häufig im Tierpark


AZ, Freitag, 15.11.2013
Jugend setzt aufs Gemeinsame


Sonderveröffentlichung des Zeitungsverlages Aachen Okt. 2013, Gemeinsam stark
Die Moschee wird ein Zentrum für alle Teil 2


Sonderveröffentlichung des Zeitungsverlages Aachen Okt. 2013, Gemeinsam stark
Die Moschee wird ein Zentrum für alle Teil 1


AZ, Mittwoch, 9.10.2013
In 30 Metern Höhe sprießen die Birken


AZ, Dienstag, 10.9.2013
Töne wie Flügelschläge


Super Sonntag, 8.9.2013
Ein außergewöhnliches Konzept


AZ, Mittwoch, 4.9.2013
Ein einmaliges Klang-Experiment


Kirchenzeitung vom 19. Mai, 68. Jahrgang, Heft Nr. 20
Jugendprojekt in Aachen Ost wurde ausgezeichnet


AZ, Dienstag, 14.05.2013
Jugendprojekt „Aachen Ost – Was geht?“ vom Generalvikar ausgezeichnet


AN, Dienstag, 14.05.2013
Generalvikar Manfred von Holtum und Sonja Billmann vom Diözesanrat zeichnen Projekt für Toleranz aus


AZ, Mittwoch, 6.3.2013
„Eine Diakonin erlebe ich nicht mehr“, Christa Schinkenmeyer aus Aachen: Kirchengestählter Realismus nach über 30 Jahren ehrenamtlichem Engagement als Katholikin


SuperSonntag, Sonntag, 24. Februar 2013
Jahresprogramm: Zahlreiche Angebote für trauernde Menschen


AZ, Donnerstag, 21. Februar 2013 · Nummer 44
Die Grabeskirche St. Josef verschwindet bis Herbst zwecks 800.000-Euro-Sanierung hinter einem Gerüst


AN, Donnerstag, 21. Februar 2013 · Nummer 44
Die Pfarrei St. Josef und Fronleichnam muss 800.000 Euro für die Beseitigung von Schäden an der Grabeskirche St. Josef aufbringen. Neben der Figur des heiligen Josef werden Namenstäfelchen angebracht.


AZ, Freitag, 4. Januar · Nummer 3
Die OT Josefshaus bietet Kindern und Jugendlichen aus vielen Nationen neue Perspektiven


AZ, Dienstag, 27. November 2012 · Nummer 276
Lokaler Aktionsplan gegen Rechts lädt Initiativen zur Teilnahme am Projekt „Kompetenz stärken – Toleranz fördern“ ein. Zahlreiche Aktionen im Josefshaus präsentiert. Auch 2013 stehen wieder Mittel bereit.


AZ, Montag, 26. November 2012 · Nummer 275
Offene Tür Josefshaus fördert mit neuen Projekten Toleranz unter den verschiedenen Nationen. Kinder spielen begeistert mit. Freizeit mit Senioren gestaltet.


AZ, Dienstag, 30. Oktober 2012 · Nummer 253
Gelebte Integration auf der Bühne


AN, Samstag, 13. Oktober 2012 · Nummer 239
Kinder im Hörsaal: Je früher, desto besser


AZ, Donnerstag, 18. Oktober 2012 · Nummer 243
Toleranz als Thema der Schnupper-Vorlesung


AZ, Montag, 8. Oktober 2012 · Nummer 234
Kirche und Kunst im Zauber der Nacht


AZ, Donnerstag, 18. Oktober 2012 · Nummer 243
„ChaOSTheater Aachen“ interpretiert das Stück von Antoine de Saint-Exupéry in der Inszenierung von Reza Jafari.


Kirchenzeitung, 7. Oktober 2012, Nr. 40: Bereichernde Kooperation
In der GdG Aachen-Ost/Eilendorf arbeiten zwei unterschiedlich geprägte Pfarreien zusammen


AN, 26. Juni 2012, Nr. 146: Kreative Ideen im Ostviertel sind gefragt
Aktuelles Projekt „Aachen Ost – Was geht?“ richtet sich direkt an Kinder und Jugendliche. Toleranz und Interkulturelles fördern.


Kirchenzeitung für das Bistum Aachen 2012, Nr. 17: Begegnung mit dem Unfassbaren
Firmlinge aus Aachen-Ost/Eilendorf besuchten Krakau und das ehemalige KZ Auschwitz-Birkenau


AZ vom 21.04.2012 Nr. 94: „Alte Hasen“ einmal ganz anders
Architekten, Ingenieure und Fotografen der Region zeigen Kunst in Fronleichnam


KirchenZeitung Nr. 14: Aus gleichem Holz
Liturgiekreis aus Aachen-Ost verbindet Weihnachten und Ostern


KirchenZeitung Nr. 14: Aus gleichem Holz, 2. Seite
Liturgiekreis aus Aachen-Ost verbindet Weihnachten und Ostern


Super Sonntag vom 1. April 2012: „Kein Ostern ohne Weihnachten“
Ungewöhnliche Aktion in St. Fronleichnam bereichert Fastenzeit und Karwoche


AZ Nr. 88 vom 14. April 2012: „Wir leisten Erste Hilfe für die Seele“
Wochenendinterview: Diakon Rolf Berard ist einer von 23 Notfallseelsorgern. Viele dramatische Einsätze in den vergangenen Wochen.


AZ Nr. 88 vom 14. April 2012: Ersthelfer für die Seele
Rolf Berard gibt Einblick in die schwierige Arbeit der Notfallseelsorger


AN Nr. 72 vom 24. März 2012: „Wenn man rumsteht, wird man sofort als Dealer angesehen“
Jugendliche aus dem Ostviertel fühlen sich durch Polizeikontrollen drangsaliert


AZ Nr. 72 vom 24. März 2012: „Demütigung“ durch die vielen Kontrollen?
Jugendliche aus dem Josefshaus fühlen sich kriminalisiert. Die Polizei betont die Notwendigkeit der Einsätze. Nun wollen sich die jungen Leute mit den Beamten an einen Tisch setzen und einen gemeinsamen Lösungsweg suchen.


AN Nr. 65 vom 16. März 2012: Das Josefshaus wird 40 Jahre alt
Vieles hat sich in den vier Jahrzehnten verändert. Etwa 80 Prozent der Besucher haben einen Migrationshintergrund. Zweimal wird gefeiert.


AZ Nr. 64 vom 15. März 2012: Toleranz ist das Fundament des Hauses
Seit 40 Jahren besteht die offene Kinder- und Jugendeinrichtung der Pfarre am Kirberichshofer Weg. Veränderungen gab es viele.


AZ und AN Magazin Nr. 54 vom 3. März 2012: Eine Liebesgeschichte
Als Maria Gilliam ihren an Alzheimer erkrankten Mann Friedrich zu Hause nicht mehr pflegen kann, ziehen die beiden um – ins Haus Marien Linde. Und dort sind sie zufrieden.


AZ Nr. 41 vom 17. Februar: Elisabeth Geusens Vorbild ist ihre Mutter
Verein Eurotürk zeichnet die vielseitig engagierte Christdemokratin mit dem Stille-Helden-Preis aus. Zahlreiche Verdienste.


AN Nr. 32 vom 7. Februar: Aus eigener Kraft: Tropigrade übertrifft sich wieder selbst
Gelungene sitzung unter dem Motto „Mörder Alaaf“. Die Mischung aus Rahmenhandlung und einzelnen Nummern hat sich bewährt.


AZ Nr. 31 vom 6. Februar: Bei den Tropis wird jeder jeck
Die Garde begeistert mit dem wie immer komplett selbstgemachten Programm „Nach Öcher Manier: Mörder alaaf“ mit den eigengewächsen „Josef, Jupp und Jüppchen“ und „4 amigos“ als Höhepunkte


AN Nr. 300 vom 27. Dezember 2011: Feiern in der Gemeinschaft
Drei Frauen haben alles ehrenamtlich organisiert: Heiligabend für einsame in der offenen Tür Josefshaus. 30 Menschen kommen zusammen.


AN Nr. 293 vom 17. Dezember 2011: Junge Randalierer bringen Josefshaus in Verruf
Anwohner sind massiv verärgert. Erstes Gespräch mit allen Beteiligten. „So geht es wirklich nicht“. Betreuungspersonal und Finanzierungsmittel fehlen.


AN Nr. 292 vom 16. Dezember 2011: Die Chance auf ein neues Leben
Irmgard Haas rettet 50-jährige Finnin mit einer Knochenmarkspende


AZ Nr. 292 vom 16. Dezember 2011: Man kann zusammenleben, und man muss zusammenleben
„Alltag im Ostviertel“: Eine spannende Diskussion im Josefshaus


AZ Nr. 287 vom 10. Dezember 2011: Ein Arbeitsplatz zwischen Tod und Trauer
Gabriele Eichelmann ist die neue Pastoralreferentin an der Grabeskirche St. Josef. Offene Gespräche und kleine Gottesdienste.


Kirchenzeitung Ausgabe 48/2011 Seite 4: Es klappt gut - Christlich-islamischer Dialog in Aachens Ostviertel
Das Ostviertel, in dem die katholische Pfarrei St. Josef und Fronleichnam verortet ist, mag städtisch zu den Problemvierteln gehören. In Bezug auf den interreligiösen Dialog zwischen Christen und Muslimen hat der Stadtteil jedoch anderen einiges voraus.


AZ Nr. 262 vom 11. November 2011: Die Familie hat viel zu lange weggeschaut
Chaos-Theater präsentiert mit der Premiere von „Das Fest“ eine packende Psychostudie rund um das Thema sexueller Missbrauch


AN Nr. 234 vom 8. Oktober 2011: Keine Zeit zum „Prälatenschlaf“
Nach dem Mittagessen führt Pfarrer Markus Frohn unter anderem Taufgespräche. „Wir haben vieleTermine abzuleisten.“ Geistlicher kennt den Sprengel.


AZ Nr. 234 vom 8. Oktober 2011: Lange Nacht der Kirchen: Über 130 Stunden Programm in 32 Aachener Gotteshäusern
Die „Nacht der offenen Kirchen“ zog gestern tausende Aachener in ihren Bann. In der Grabeskirche zum Beispiel lautete das Motto „Es muss nicht immer traurig sein“.


AZ Nr. 78 v. 2. April 2011: Mit St. Fronleichnam neue Maßstäbe gesetzt
Vor 50 Jahren starb Rudolf Schwarz. An der Düppelstraße realisierte er einen Meilenstein der Baukunst.


AN Nr. 300 vom 24. Dezember 2010: „Ein bisschen mehr Bescheidenheit“
Berta Schmitz erinnert sich: Vor 80 Jahren wurde St. Fronleichnam eingeweiht. Impressionen vom damaligen Ostviertel.


AZ Nr. 283 vom 4. Dezember 2010: „Ohne das Josefshaus wäre ich nicht ich“
Jennifer Darkwah ist Ehrenamtlerin und Vertrauensperson für die Mädchen in der Offenen Tür im Ostviertel


AZ Nr. 212 vom 11. September 2010: „Bei der Gemeindearbeit braucht man viel Zeit“
AZ-Wochenendinterview: Ursula Rohrer ist eine von zwei neuen Gemeindeassistentinnen im Stadtgebiet und hat ihre Arbeit in Aachen-Ost aufgenommen.


AN Nr. 42 vom 19. Februar 2010: „Local Heroes“ sollen ihre Strahlkraft stärker vermarkten
Appell zum Aschermittwoch der Künstler: Örtliche Größen stärker vernetzen


AZ Nr. 26 vom 1. Februar 2010: Hoffnung auf Beginn einer neuen Liebe
Gründung der GdG Aachen-Ost/Eilendorf


AZ Nr. 301 vom 28. Dezember 2009: Im Josefshaus bleibt Einsamkeit für ein paar Stunden vor der Türe
Besondere Weihnachtsfeier im Ostviertel. Ehrenamtler helfen Mitmenschen.


AZ Nr. 295 vom 18. Dezember 2009: Eine Puppe macht Weihnachten begreifbar
Die OT Josefshaus will mit einem ungewöhnlichen Ansatz nicht nur muslimischen Kindern das kommende Fest näher bringen


AN Nr. 227 vom 30. September 2009: Ein kritischer Geist voller Engagement
Eduard Groteclaes starb im Alter von 72 Jahren. Aktiv in Kirche und Politik. „Er hinterlasst eine Lücke, die schwer zu schließen ist.“


AN Nr. 257 vom 3. November 2008: Neue Heimat für die Bücherinsel
Volksauflauf am Josefsplatz in Aachen. Viele Leute sind gekommen, um die Pfarrbücherei von St. Josef und St. Fronleichnam in ihren neuen Räumen kennenzulernen.


AN Nr. 75 vom 31. März 2008: Premiere für elf Jungen und drei Mädchen
Am Weißen Sonntag gingen in St. Josef und Fronleichnam 14 Kinder zur Erstkommunion. Seit Sommer auf diesen Tag vorbereitet.


AN Nr. 234 vom 9. Oktober 2007: "Keine einfache Gemeinde"
Aus Pannesheide in den Panneschopp: Pfarrer Markus Frohn wurde feierlich als neuer Seelsorger von St. Josef und Fronleichnam eingeführt. Der 39-Jährige freut sich auf die Herausforderung.


AN Nr. 184 vom 10. August 2007: Wieder ein Pfarrer fürs Ostviertel
Der 39-jährige Markus Frohn übernimmt im Oktober die Gemeinde St. Josef und Fronleichnam. Sieben Jahre lang Jugendpfarrer in Düren. „Ich komme mit keinem fertigen Konzept in den Panneschopp.“


AN Nr. 67 vom 21. März 2005: Beim Abschied ließen viele die Tränen fließen
Feierliches Hochamt beendet die fast 110-jährige Geschichte der Pfarrkirche St. Josef. Nach der „Entwidmung“ in Prozession zu St. Fronleichnam


« vorherige Seite [ 1 2 ] nächste Seite »

Pfarrgemeinde St. Josef und Fronleichnam - Leipziger Str. 19 - 52068 Aachen